Wer wir sind…

Der SC Sperber in Alsterdorf – schon immer sportlich und sozial!

Von 1898 bis heute: Unser SC Sperber zählt mit seiner über 120-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten und ältesten Sportvereinen in Hamburg.

Unsere Heimat ist der Stadtteil Alsterdorf, der im Bezirk Nord, sehr zentral in Hamburg liegt. Alsterdorf besticht neben seinen zahlreichen Grünflächen insbesondere durch seine ausgezeichnete Erreichbarkeit – vor allem gewährleistet durch die U-Bahn-Station Alsterdorf, die vom Bahnsteig einen Blick auf unser charmantes, altehrwürdiges Stadion und Vereinsgelände ermöglicht. Diese Sportstätte am Heubergredder platzte einst in den 60er Jahren mit bis zu 12.000 Zuschauern bei den Fußballspielen in der zweithöchsten Spielklasse aus allen Nähten. Doch nicht nur der Fußball hat über Jahrzehnte für einen nachhaltig positiven Ruf unseres Vereins über die Grenzen Hamburgs hinaus gesorgt. Auch der Tennissport und das Turnen (Gymnastik-Abteilung, Kinder- und Seniorensport) bedeuteten schon immer ein vielschichtiges Sportangebot, welches Jugendliche, Frauen und Männer aller Altersklassen bis heute in Anspruch nehmen. Als einziger Sportverein des Stadtteils hat der SC Sperber aktuell ca. 700 Mitglieder. Für diese gilt es, neben dem Leistungssport, primär die Breitenarbeit zu fördern und möglichst vielfältige sportliche Alternativen unabhängig von der Leistungsfähigkeit anzubieten.

Ein besonderes Augenmerk wurde dabei schon immer auf die Jugendarbeit gelegt. Jugendliche für den Sport zu gewinnen und an den Sport zu binden, wird in der Zukunft nicht nur für den Verein, sondern auch für den Stadtteil und die Stadt Hamburg von immer größerer Bedeutung sein. Der zunehmenden Polarisierung und Spaltung der Gesellschaft möchten wir – als Sportverein mit sozialem Fokus – schon bei „den Kleinen“ Einhalt gebieten.

Als Basis und Träger des gemeinnützig organisierten Sportsystems sehen wir unsere zukünftige Aufgabe darin, unsere Gesellschaft positiv mitzugestalten und Verantwortung in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zu übernehmen.

Persönlichkeitsbildung für junge Menschen, Integration, Inklusion, ein soziales Miteinander sowie die Förderung der sozialen Entwicklung des Einzelnen und von Gruppen möchten wir gemeinsam voranbringen.

Unser Vorstand ist über die Geschäftsstelle erreichbar:

Telefon: 040 / 511 68 81

Fax: 040 / 514 91 369

E-Mail: vorstand@scsperber.de

Lars Gebhardt

1. Vorsitzender

Marion Bunke

2. Vorsitzende

Stefan Vosskühler

Kassenwart

Roswitha Braun

Schriftführerin

Knut Aßmann

1. Beisitzer

Lennart Ekelund

Projektleiter Sportcampus Alsterdorf

2. Beisitzer

Dennis Grünert

3. Beisitzer

Dirk Weske

4. Beisitzer

Jens Stümpel

Mediendirektor

Robert Ortmann

1. Kassenprüfer

Olaf Heidrich

2. Kassenprüfer

Ehrenrat

Eberhard Heidrich, Hartwig Stelter, Klaus Noetzel, G. Maack, Jörg Dienemann

Unsere Sportanlagen

11teamsports Arena

Heubergredder 38

U-Bahn Alsterdorf

22297 Hamburg

Platzverantwortlicher:

Knut Aßmann

015161726023

Neue Welt Platz 1 und 2

Ecke Jahnring / Hindenburgstraße im Stadtpark

22297 Hamburg

Platzverantwortliche:

Gerlinde Behr

017642859912

Das neue SCS-Leitbild – 11 Grundsätze für unseren Erfolg!

Der Vorstand des Vereins und seine Mitglieder*innen haben ein neues Leitbild entwickelt, das sowohl unser Handeln nach innen bestimmen, als auch unser Wirken nach außen leiten soll. Da der Fußball eine unserer „Kernsportarten“ darstellt, gehen wir davon aus, dass es „elf Grundsätze“ sein werden, die uns zum langfristigen Erfolg führen

Vereinssatzung herunterladen

Coronainformationen